Shaolin Kung Fu

Großmeister Ko

Die Schüler lernen, wie man dies auch aus den alten Kung Fu Filmen kennt, zuerst die sieben Grundstellungen, allen voran die Reiterstellung, die weltberühmt ist und eine solide Grundbasis für alle weiterführenden Techniken bietet!

Denn wer einen stabilen Stand hat, kann nicht so leicht weggefegt werden!Ein ganz wichtiger Lehrpunkt in diesem ruhigen Stil ist auch die Arbeit mit der Hüftrotation, die harte Angriffe gezielt umzulenken weiß.

Es ist ein schwieriges Unterfangen einen fortgeschrittenen Sholim Mu Kwan Schüler zu werfen oder zu hebeln. Für Kampfsysteme, die gerne mit Würfen und Hebeln arbeiten, bietet dieses Kung Fu erstklassige Möglichkeiten, einen stabilen Stand aufzubauen! Es wäre eine Top Ergänzung für all jene!!

Das Training führt zu einer außergewöhnlichen geistig mentalen Kraftentwicklung, die seinesgleichen sucht! Der Wille wird geschmieded wie Eisen im Feuer!!!

Alle 6 Monate werden Prüfungen abgehalten, um den Leistungsstand der Schüler zu ermitteln.

Bei diesen Prüfungen ist ebenfalls der Großmeister anwesend!! Wer im Training Schuldert, wird es spätestens in den sehr anstrengenden Prüfungen bereuen! Aber wer eine solche Prüfung durchhält, wird beflügelt sein und härter denn je trainieren!

Sholim Mu Kwan ist eine echte Herausforderung und nur die willensstärksten Kämpfer halten durch!

Also, eine echte Herausforderung für alle, die außergewöhnliche physische und mentale Fähigkeiten entwickeln möchten.

Auch hier dürft ihr gerne an einer kostenlosen Schnupperstunde teilnehmen.

Shaolin Kung Fu kann man nicht als Wettkampf oder Sparring betreiben, da die Techniken auf ernsthafte Verletzung oder gar Tötung des Gegners ausgelegt sind! Die Techniken sind nur für den absoluten Notfall gedacht und dürfen niemals aus dem Leichtsinn heraus angewendet werden!!!

 

Von den Schülern wird daher Disziplin und vor allem Verantwortungsbewusstsein vorausgesetzt!